goldregenfarben & kornblumenblau

Orangerosa. Goldregenfarben. Kirschrot. Bronzebraun. Eine dunkelrote Tulpe. Schwarzblaue Iris. Die Farben der Blumen sind „eine Glückshaut der Erscheinungen.“ (Ein Gärtnerphilosoph)

Advertisements

Brillen-Geschichten

Jetzt wo das Kapitel abgeschlossen ist zumindest für mich, kann ich auch mal kurz darüber berichten.

Vor einem Monat oder so, da bin ich mit meiner Schwiegermutter zu Optiker. Ich bin mitgegangen damit man ihr nicht irgend einen Schrott an dreht, denn sie ist für so etwas empfänglich.

Samstag morgens also nach E-Borbeck nach vorne A hinten O. Das ist nicht mein Optiker meines Vertrauens. Meiner fängt mit F an und hört mit N auf. Den gibt es nur leider nicht in Borbeck und ständig hin und her fahren weil Schwiegermutter ein Problem hat…nein danke.

Die Vorgeschichte: Letztes Jahr waren wir mit ihr ein paar mal in der Augenklinik , sie hatte ewig lange Kontaktlinsen getragen und dabei nicht bemerkt, das ihr eines Augen eine Entzündung hatte. Also sie hat die Kontaktlinsen schon raus genommen, nicht das sich das jetzt so anhört als hätte sie die ständig im Auge gehabt. 😉

In der Klinik stellte man fest das die Hornhaut des einen Auges stark angegriffen sei und das sie nie wieder perfekt damit sehen könne. Es würde immer ein Schleier auf dem Auge liegen. Sie muß seit dem alle 2 Stunden Tropfen ins Auge machen, damit die feucht bleiben. Meine Schwiegermutter ist mittlerweile 77 Jahre.

Das mit der Brille ging ganz schnell, da aber meine Schwiegermutter ständig andere Nachbarn entdeckte bei diesem Optiker war alles andere wichtiger als ihre neue Brille. Das einzige was sie von ihr gab, dünne Gläser und billig. Wie praktisch das der Optiker da gerade ein Angebot hatte, das hatte sie ziemlich schnell entdeckt. Sie wollte noch eine Tönung weil ihr die Augen in der Sonne weh tun würden..wem nicht?! Von einer Tönung wurde ihr abgeraten, da sie für ihre Augen die volle Sehkraft benötigt und eine Tönung würde das beeinträchtigen. Man bot ihr eine Sonnenbrille an für die gäbe es auch ein Angebot (gibt es doch immer beim Optiker). Ok eine Sonnenbrille (die wird die im Leben nicht aufsetzten). Egal Brille bestellt fertig.

Ungefähr 2-3 Wochen später war es dann soweit. Ich wieder zu ihr hin und dann zum Optiker. Brille abgeholt da war noch alles im grünen Bereich. Es war eine Gleitsicht und sie lief damit als hätte sie nie eine andere Brille auf der Nase gehabt. Zum dem Zeitpunkt war alles im grünen Bereich.

Irgendwann 2-3 Wochen später telefonierte ich mit ihr zufällig, da fragte ich gleich mal nach der Brille ob alles ok sei. Ne alles wer doof und sie hätte sie umgetauscht sie könne damit gar nicht die kleine Schrift lesen (die kleine Schrift in Beipackzetteln usw.). Sie habe die umgetauscht und würde jetzt auch weniger bezahlen….(ist wahrscheinlich keine Gleitsicht mehr…) das Gestell (welches sie beim ersten mal nicht interessiert hat) gefiel ihr auch nicht. In 2 Wochen würde sie die andere Brille bekommen. Ich habe mich nicht mehr dazu geäußert. Mein Mann der ab und zu bei ihr ist hatte sie gefragt. Ja mit der anderen Brille könne sie auch nicht lesen (ist klar wird wohl nur eine für die Fernsicht sein, also ohne lese Teil). Mein Mann ihr noch mal eindrücklich erklärt, das sie keine 18 Jahre mehr sei und das das eine Auge so oder so schlecht sei.

Gestern waren wir bei ihr zu Ostern. Sie trägt die alte schwere Brille, welche die auf ihre Nase drückt und die Stelle jedesmal aufs neue entzündet. Ich habe nicht nach der anderen neuen Brille gefragt – da kann sie lange warten. Mein Mann meint die wird auch nicht von sich aus etwas sagen, weil sie wisse was sie zu hören kriegt.

Thema Brille und Schwiegermutter ist für mich abgehakt.

Durchhalten

Der Kurzurlaub jetzt über die Ostertage hat mich dann etwas zur Ruhe kommen lassen. Heute mache ich dann mal gar nichts. Hab schon wieder so ein Kratzen im Hals, wollen wir mal hoffen das ich nicht schon wieder krank werde. Morgen soll es um 17° Grad geben, ist klar die meisten müssen ja auch wieder arbeiten.

Mein nächster Kurzurlaub steht Ende des Monats an. Der 30. April ist ein Montag und der 1. Mai ein Dienstag.

Seelentrost

Wenn man neben sich steht und einem alles auf dem Wecker geht vor allem die Arbeit dann muß ein Seelentrost her. Meinen Mann habe ich mit der PS4 Pro ruhig gestellt und ich habe u.a. mir Blenden für meine Camera gekauft, ein Handbuch für Mikrofotografie, neue Schuhe (und ich bin keine Schuhfetischistin) für den Sommer (ich hoffe der kommt auch…), ein neues Handycase. Denke noch über eine Thaimassage nach und *Ironie an* über eine Pumpgun für den Amoklauf in der Firma – *Ironie aus*

Anstand?

Eins ist schon mal klar, die Bedeutung des Wortes Anstand ist so manchen so gar kein Begriff.

Kam doch kürzlich ein Brief per Einschreiben von dem älteren Sohn meines Mannes. Ein Antrag auf Einkommenserklärung meines Mannes. Der feine junge Mann will jetzt wohl noch schnell mal studieren mit 26 Jahren nehmen wir an. Ist ja OK das mein Mann angeben muß was für ein Einkommen er hat, der fehlende Anstand beruht eigentlich daran das noch nicht mal ein Brief bei gelegen hat, sondern einfach nur das Formular. Es besteht seit 2 Jahren kein Kontakt mehr zwischen Vater und Sohn. Das Gör ist beleidigt weil sein Vater ihm mal seine Meinung gesagt hat. Denn sein Verhalten in der letzten Zeit war jetzt auch so völlig Anstandslos. Auch wenn ich beleidigt bin, bin ich trotzdem in Lage den Anstand zu waren.

Ja schade, das das an dem Gör vorbei gegangen ist. Eingeschätzt hatte ich den so nicht. Hab immer gedacht das der ganz vernüftig ist.

Alles wieder im Lot

Oh Leute, zuletzt schrieb ich von der wiederkehrenden Sehstörung und der Tag war da gelaufen für mich. Den ganzen Tag geschlafen immer wieder wach geworden mit stechenden Kopfschmerzen über dem linken Auge. Übelkeit und Sehstörung. Die volle Ladung Migräne mit allen Nebenerscheinungen. So hatte ich das schon lange nicht mehr.

Ich denke der plötzliche Kälteeinbruch war der Auslöser, irgendwie komme ich auf das kalte Wetter nicht mehr so zu recht. Heute gehts mir wieder gut ..toi toi toi.

Hoffe das nächste mal läßt wieder sehr lange auf sich warten!!

Schönes Wochenende wünsche ich Euch!